Ferienhaus Kadowlos

Welcome to the splendid Greece

Deutschland wehende Fahne / Flagge 72x72   2016 bauen wir Innen und Aussen in   Griechenland Flagge Fahne GIF Animation Greece flag

diese Seite befindet sich im Aufbau
schauen Sie später nochmals rein

This page is under construction
check back later

Haus der Wurzel, Spitti Kadowlos in der Phase der Fertigstellung 2016

   was läuft, wenn wir in Germania sind:    
 
18.04.2016   "es ist unglaublich was diese Männer in Nomia schaffen" 
Danke Lefteris für diese Fotos. Umarme und drücke unsere Männer fest
und Dank Ihnen für dieses wunderschöne Handwerk !!!
 
Outdoor ...
Florino ist Kyriakos erster Mann der uns ganz viel geholfen hat © Lefteris Delastik  die Treppe versteckt die Aussendusche  © Lefteris Delastik
Natur Fussohlen-Massage in der Aussendusche  © Lefteris Delastik  hier kann man bald Relaxen Sonnen und Entspannen  © Lefteris Delastik
   Indoor...
Fliesen sind gelegt im Eingangsbereich  © Lefteris Delastik  Fliesen im Atelier und Entspannungszimmer  © Lefteris Delastik
Blick aus dem Schlafzimmer  © Lefteris Delastik  Blick durch das Haus von der oberen Etage (unten sind die Bodenfliesen noch nicht ganz fertig)  © Lefteris Delastik
 
15.04.2016   "jedesmal sieht es noch schöner aus"  ... finden wir.
Aussen wie innen sind nun alle Böden belegt. Noch Ausfugen und dann die beiden Vordächer stellen, dann wurden alle vergebenen Arbeiten erledigt. Nun ist es wirklich keine Baustelle mehr !! Für uns bedeutet es dann, die Elektromontage innen fertig zu stellen, die Treppe bauen und verschiedene Wandfliesen innen noch zu legen und dann "einziehen" ........ Die Tickets für unseren nächsten Besuch liegen hier. Montag 25. April werden wir für 9 Tage wieder dort sein können. Wir freuen uns sehr darauf !!
 
Sommerwetter - Pause im Schatten der neuen Mauer © Lefteris Delastik  lange Terrasse vor dem Haus in Richtung Süden © Lefteris Delastik
die Aussendusche Richtung Westen © Lefteris Delastik  Terrasse Richtung Westen und Meer © Lefteris Delastik
 
12.04.2016   "sprachlos ... mit Tränen in den Augen ... glücklich"
  "wir brennen" ... seht selbst bei einem Rundgang um das Haus und schreibt uns was Ihr davon haltet:
 
 Süden - Hauseingang - Mauer fertig, Naturbruchsteine warten auf den Bodenbelag © Lefteris Delastik  Süden - Terrasse  vor den Schlafräumen, breiter für den Rollstuhl © Lefteris Delastik  Süd-West - Aussendusche auch für den Rollstuhl erreichbar © Lefteris Delastik
Westen - Treppe vom Atelier zur Relax Terrasse © Lefteris Delastik  Westen - Terrasse vor Wonbereich - später Wintergarten Pergolla © Lefteris Delastik
 
Nordseite Schattenterrasse mit Blick nach Osten zum Meer © Lefteris Delastik  Nordseite Schattenterrasse mit Blick nach Osten zum Meer © Lefteris Delastik  Nordseite Schattenterrasse mit Blick nach Osten zum Meer © Lefteris Delastik
Osten Sonnenaufgang Frühstück Terrasse mit Blick zum Meer © Lefteris Delastik  Osten Treppe zum Kräuterbeet und zum oberenbereich zum Hauseingang  © Lefteris Delastik
 
08.04.2016  "in 14 Tagen"  ... haben unser griechischen Freunde unfassbares geschafft: 23 Meter Mauer, davon 13 Meter 2 m hoch sind fast fertig, die Treppe zum Ateliergarten ist fast fertig, Fliesen im EG werden derzeit gelegt und die beiden Zisternen für 10 to Regenwasser sind angeschlossen. Jetzt fehlt nur noch der Regen. 
 
untere Etage  (Küche Essen Wohnen)  © Lefteris Delastik  hie steht später die Treppe nach oben  © Lefteris Delastik  der fleißige Florino  © Lefteris Delastik
die Mauer ist fertig - fast 20 lfdm © Lefteris Delastik  hier am "Wintergarten" © Lefteris Delastik
Süd-West Gibel, kleine Atelierterrasse © Lefteris Delastik  die Aussendusche © Lefteris Delastik  tanzender Kyriakos  © Lefteris Delastik
 
tanzend stellt Kyriakos die fast fertige Treppe zur Atelier-Terrasse vor © Lefteris Delastik  10.000 ltr Vorrat für Gartenbewässerung - bis Mai gibt es noch Chance auf Regen © Lefteris Delastik
gut versteckt, 10 Tonnen Regenwasser Zisterne © Lefteris Delastik  fehlt nur noch der Regen und die Umpflanzung © Lefteris Delastik
 
06.04.2016  "20 to Wasser & Stein auf Stein"  ... es geht voran. Die Zisternen für 20.000 ltr Wasser sind inzwichen angeschlossen. Morgen gibt es nochmlas weitrere Bilder der fast fertigen Steinmauer.
 
Arbeit an den oberen Zisternen - © Giannis Derziotis Γιαννης Δερζιωτηςs  weitere Zisternen werden angeliefert - © Giannis Derziotis Γιαννης Δερζιωτηςs  weitere 10.000 ltr Wasser (auch Regen) können nun gespeichert werden - © Giannis Derziotis Γιαννης Δερζιωτηςs
unser Instalateur - © Giannis Derziotis Γιαννης Δερζιωτηςs  Frischwasser Zisternen - © Giannis Derziotis Γιαννης Δερζιωτηςs
 
Südseite des Hauses - © Lefteris Delastik  Die Natuerstein Maurer hier entsteht die Aussendusche - © Lefteris Delastik
Ostseite hier entsteht die Treppe zur Atelier-Terrasse - © Lefteris Delastik  Liebevolles Detail im Rohbau - © Lefteris Delastik
 
03.04.2016   "es geht weiter ums Eck"  ... an den Giebel und die Aussendusche am Haus.
 
Mauerbau ist Handwerkskunst  © Lefteris Delastik  Mauerbau ist Handwerkskunst - jetzt geht es um das Eck © Lefteris Delastik
Mauer Teil 2 macht Fortschritte  © Lefteris Delastik  unser Birnbaum blüht © Lefteris Delastik
 
 01.04.2016  "die ersten 10 Meter"  ... Naturstein Stütztmauer sind fertig. 
 
Mauerbau ist Handwerkskunst  Mauerbau ist Handwerkskunst
Mauer Teil 2 beginnt zu entstehen  Kyriakos mit seinen guten Ideen
 
30.03.2016    "TRAUMHAFT - Handwerk ist eine Kunst"  ... unsere erste Mauer entsteht.
 
Unbehauene und Hand verlesene Natursteine wurden gesammelt und geliefert  © Lefteris Delastik  Naturstein Mauer - eine Handwerks Kunst   © Lefteris Delastik
Naturstein Mauer - eine Handwerks Kunst   © Lefteris Delastik  Naturstein Mauer - eine Handwerks Kunst   © Lefteris Delastik
 
26.03.2016  "es geht weiter"  ... auch ohne uns. Lefteris informiert uns regelmäßig mit neuen Fotos, was unsere griechischen Handwerker alles weiter arbeiten. Ebenso schaut Lefteris während unserer Abwesenheit nach den Blumen, Pflanzen und Bäumen, dass sie nicht vertrocknen. Wir wünschen allen Blog-Besuchern nun in Germania:   Frohe Ostern "kaló páscha"  Καλό Πάσχα
 
Vorbereitung für unsere "Traum-Mauer" aus Natursteinen aus der Umgebung (Foto: Lefteris Delastik)  Vorbereitung für unsere "Traum-Mauer" aus Natursteinen aus der Umgebung (Foto: Lefteris Delastik)
der Frühling kommt auf Kadowlos, es blüht ums Haus herum (Foto: Lefteris Delastik)  Frohe Ostern in Germania - kaló páscha - Καλό Πάσχα
    unser Aufenthalt im Februar - März 2016    
 
25.03.2016   "bad weather - bad water"  ... hatten wir bei der Überfahrt von Patras GR nach Bari IT. Der Kapitän leitete unser Schiff gut durch die stürmische Adria so überstanden wir das mega Schaukeln ohne Konsequenzen. Auf dem Deck ist am Morgen alles gelb mit Sand aus Afrika. Den Sand hatten wir bereits beim Start in Nomia. Das ist genau das, was die Bauern und wir NICHT brauchen. Er zerstört die Olivenblüte ..... die gerade begonnen hat. In Bari hatten wir 2 1/2 Std Verspätung und starteten, nach freundlicher Kontrolle des Italienischen Zolls mit deutscher Unterstützung, gegen 12 h Mittag in Richtung Brennero nach Haslach die restlichen 1.256 km. Nun warten wir sehnsüchtig auf neue Fotos von Lefteris, denn auf Kadowlos gehen die Arbeiten weiter und wir können den Blog fortschreiben bis wir Ende Juni wieder in Nomia sein können. 
 
in sicherer warmer Kabine auf der Superfast 2  am Morgen nach einer sehr verschaukelten Fahrt von Patras GR nach Bari IT  Sand aus Afrika trocknet auf dem Deck
am Morgen des 24.03.2016 in unserer Kabine mit WLAN   am Morgen Karfreitag 25.03.16 nach der Ankunft 03:11 in Haslach
 
22.03.2016   "für den Trinkwasser Vorrat"  ... sorgen wir zum Beginn der letzten Woche unseres diesmaligen Aufenthaltes. Doch auch viele andere Kleinigkeiten werden noch vor der Abfahrt erledigt. Heute haben wir alles gepackt und geladen und morgen Mittwoch 23.03. gegen 10:00 h machen wir uns auf den Weg zurück nach Deutschland Wenn alles klappt sind wir in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wieder im Allgäu am Pfeifferhof   
 
der Eingangsbereich wird fertig  Vorbereitung zum Fundament für die oberen Trinkwasser - Zisternen  gute Laune Frühstück
Vorbereitung zum Fundament für die unteren Regenwasser - Zisternen die erste Zisterne rollt den Berg herauf  mit vereinten Kräften werden die ersten beiden Zisternen gestellt
das Fundament für die Regenwasser Zisternen unterhalb des Hauses  bis spät in den Abend wurden die letzten Schutzfolien entfernt  wir sind traurig und fahren morgen ungern zurück
 
21.03.2016  "unseer kleines Paradies"  ...
entsteht in Lakonien mit viel Liebe und Muskelkater. Doch ein Rundgang in der Morgensonne lässt alle Gliederschmerzen von der vergangenen arbeitsreichen Zeit schnell vergessen:
 
Sonnenaufgang über Nomia   Büroarbeit am frühen Morgen auf der "Baustelle"  poli orea Spiti Kadowlos (sehr schönes Haus Kadowlos)
in der Morgensonne mit der Apotheki (Garage) im Vordergrund  unsere Baum - Terrassen unterhalb des Hauses
 
20.03.2016   "mit Sonne pur endet diese Woche"  ... mit einem Rückblick voll Freude
 
am Abend in der "Baustelle"  Ziegenmist, damit es im Herbst wieder viel Oliven Öl gibt  jetzt wird noch alles geweiselt
erstes Schlafzimmer fertig zum Boden legen, Elektrisch anschließen - im Juli ist EINZUG  zweite Schlafzimmer fertig zum Boden legen, Elektrisch anschließen - im Juli ist EINZUG
Das Atelier, Trocknen, Bodenfliesen legen, Elektrisch anschließen - bald kann gemalt werden  Sonntagsfrühstück  Sonntags Ausflug - Blick auf Monemvasia
Sonnenuntergang bei Vigklafia
 
18.03.2016   "Wir arbeiten von früh bis spät"  ... und erreichen viel mehr, als wir uns bis zur Abreise vorgenommen hatten. Neue weitere Fotos kommen wieder in Kürze. Liebe Grüße an Euch !!
 
kein Wetter hält Silke davon ab zu Ihren Pflanzen zu gehen  Küche fertig ... die Möbel werden erst beim nächsten Aufenthalt eingebaut  Das Estrich legen im OG wird vorbereitet
Sven unser Helfer beim Ausmähen der Terrassen   Vorgeschmack ... Bodenfliesen für OG und EG
14.03.2016  "Kathari Deftéra"  ... der orthodoxe Rosenmontag und Start der "Sarakosti" (griechische Fastenzeit) So waren wir heute Handwerker frei und kümmerten uns nach dem Besuch von Alex und einem welcome Ouzo, um die Baumscheiben der frisch gepflanzten Obstbäume sowie dem Auspacken der Holzbalken und dem Weiseln des letzten Stücks im EG:
  
Schlangenfänger .... nein Unkraut entfernen bei den kleinen Obstbäumen bevor der Ziegenmist kommt Frühling in der Macchia die weiße Iris blüht überall
Silke streicht den letzten grauen Flecken im EGH in den fertig verputzten und gestrichenen Räumen entfernen wir die Schutzfolien
 
13.03.2016  "Wochenende mit Basteleien"  ... und am Sonntagabend gab´s kein Wasser mehr, doch dafür haben wir ja gestern die Zisternen bestellt, dann stört uns dies in Zukunft weniger. Samstag wurde der Feinputz im Atelier angebracht, während wir uns im EG mit Weiseln, Umstellen und Fliesenlegen beschäftigten. Heute war das Wetter genau richtig um die zwei letzten großen Baumschnitthaufen zu verbrennen, bevor es anfing zu tröpfeln, doch richtiger Regen kam leider nicht. Nun sind definitiv vier Räume soweit fertig, dass in der Küche nur noch die Bodenfliesen gelegt und in den Schlafzimmern der Estrich und Bodenbelag eingebaut werden muss:
 
das Atelier erhält den braun/roten Feinputz mit Marmor- und Naturssnd gute Laune auf der Baustelle - Kyriakos Feinarbeit vor dem Weiseln - Sven
Weiseln mit Feingefühl - Silke am Ofenrohr Das große Schlafzimmer mit Marmor- und Natursand ist fertig
 
Das kleine Schlafzimmer mit Marmor- und Natursand ist fertig Probelegen der Küchen-Wand-Fliesen Die Küchen-Wand-Fliesen werden gelegt
jeden Tag: gutes leckeres Essen aus der Baustellenküche von Silke fast fertig gestrichen - Das Wohnzimmer - jetzt Baustellenküche mit Sven beim Abwasch Brennen des Baumschnitts
11.03.2016  "Hin und her - auf und ab - raus und rein"  ... wir sind OK, KO aber Überglücklich.
... unsere Freunde. Helfer und Handwerker wollen mit uns so viel wie möglich noch in der Zeit in der wir hier sein können fertig machen. Gestern Nachmittag waren ALLE Wände im ganzen Haus mit Grundputz fertig. Heute begannen Florin, Kyriakos und Dani den Fein- und Fertigputz aufzutragen und schwups di wups waren zwei Zimmer aM Abend fix und fertig. Wohl schon bald kommt der Estrich, das Material ist bereits hier vor dem Haus, so wie die Fliesen für ALLE Böden ebenso. Es wird alles wunderschön !!! ALLE Regenrinnen sind montiert und inzwischen angeschlossen. Nun kann es Regnen, bald stellen wir die Zisternen für den Wasservorrat so sind im Sommer 10 oder 20.000 ltr Vorrat vorhanden. Aussen im Garten geht es auch Stück für Stück weiter .. und die Blumen und Bäume blühen, es ist eine wahre Freude ..... Kali Nychta - Gute Nacht:
 
Grundputz überall - Florin "zacka zacka" und bald ist alles fertig  das zweite Schlafzimmer die letzten Ecken werden abgeklebt - Silke und Sven Haus auspacken und Regenrinne montieren
Silke bei Ihren "Petres" (Steinen) Material kommt -- Lefteris und Kyriakos
 
die Regenrinne  Putz reinigen vor dem Streichen bei den Balken an der Deck - Sven
der Sand für den Feinputz wird Hand für Hand gesiebt Dani & Florin Farbpulver wird gemischt - Florin dann sind alle auf das Mischergebnis gespannt
in der Küche wird geweiselt - Silke oder auch Hase genannt der erste Feinputz wird im Schlafzimmer aufgetragen - Kyriakos & Florin  Feinputz mit Farbpigmente in Ocker und am Abend sind beide Schlafzimmer fertig - JUHU
 
so nebenher entsteht ein neuer Steinweg und schon ist sie wieder auf dem Gerüst es wird ein Schmuckstück - Regenrinnen sind fertig
auch die Natur ist mit uns Verschnaufpause mit Müsli und Kaffee
 
08.03.2016    "vorletzter Umzug"  ... der Küche und des Essplatz. Das komplette DG & OG wird/ist nun verputzt. Unsere griechischen Handwerker sind so schnell, wir kommen fast nicht hinterhger. Im EG trocknet der Putz, dann streichen wir und können danach die Bodenfliesen legen und die Möbel eingebauen:
 
Dachgeschoss mit Grundverputz fertig die letzten Mauersteine im Haus wurden heut zwischen Atelier OG und Wonhbereich UG vermauert  Hauseingang wird heute fertig mit Grundputz
das "Treppenhaus" wurde fertig und am Abend ist die bisherige Küche und Essplatz komplett nach unten umgezogen damit auch noch die letzten Zimmer und der Flur oben verputzt und mit Estrich versehen werden können
 
 07.03.2016  "drinnen und draussen"  ... wird gemauert, verputzt, gestrichen gerodet und bewundert. Gleichzeitig; von verschiedenen fleißigen Handwerkern, Freunden und uns selbst natürlich 
 
Florin und Daniel verputzen das erste Schlafzimmer Silke klebt im Dachgeschoss die Balken ab, so kann auch hier der Kniestock bald verputzt werden Der Vorratsraum ist nach seinem letzten Anstrich, bis auf die Bodenfliesen, fertig
"Treppenhaus" und Esszimmer werden fertig gemauert Sven findet beim Unkraut jähten unsere Momo Spaziergang zum Einkaufen sieht bei uns so aus
06.03.2016  "Kalimera"  ... Sonntagsfrühstück und dann an allen Ecken:
Sonnen Sonntag Frühstück Auspacken nach dem Aussenputz Unkraut jähten auf Griechisch
Sven sammelt das Schnittgut der Olivenbäume ein Brennen des Baumschnitts
 
Impressionen des Frühlings - wilde Annemonen Impressionen des Frühlings - Aprikosen Blüte Impressionen des Frühlings - Orangen Blüte
Impressionen des Frühlings - Zitronen Blüte Lagerfeuer auf Griechisch
 
05.03.2016  "nach etwas Regen, heute wieder Sonne pur"  ... doch wir mussten innen ran und Vorbereitungen treffen, denn am Montag kommt Florin zum Verputzen innen im OG:
das große Schlafzimmer im OG .... Vorbereitungen für den Verputz das Atelier im OG .... Vorbereitungen für den Verputz im Atelier am  Dach, was hängt den hier rum
cSven streicht heute den Vorratsraum im UG cSven streicht heute den Vorratsraum im UG
 
04.03.2016  "wieder zurück und los geht es"  ... mit viel Wind und endlich etwas Regen. Der Estrich ist komplett fertig im EG und heute kamen alle Fliesen für das ganze Haus. Ebenso wurden uns alle Dachrinnen und Fallrohre angeliefert. Da wir nun zu dritt sind, hoffen wir die kommenden drei Wochen noch ganz viel Arbeiten und Erledigen zu können, denn die Tickets für die Heimfahrt am 23. März mit Schiff-Abfahrt um 18:00h ab Patras sind auch gekommen. Am Montag geht es mit Unterstützung von Kyriakos & Florin mit dem Innenputz im OG weiter. Wir werden uns um Fliesen und draussen um Baumschnitt und "das Brennen" kümmern
 
nun sind wir bis 21.03. zu Dritt. Da dürfte was gehen :) das fertige Wohnzimmer - noch Fliesen am Boden und Farbe an den Wänden .. das wars die fertige Küche und Esszimmer - noch Fliesen an Wand und Boden und Farbe an den Wänden .. das wars
der Feinschliff am Estrich im UG wurde heute fertig 2 volle Pickups kamen heute zu uns. Alle Fliesen mit Kleber sowie alle Dachrinnen, nun können wir Vollgas geben
02.03.2016  "Sonne mit kühlem Wind"  ... führt uns durch den letzten Tag der Aussenputz Arbeiten. Morgen geht es weiter innen mit Estrich legen im unteren Bereich des Hauses. Wir selbst machen morgen einen Ausflug nach Athen. Wozu, das erfahrt Ihr morgen Abend.
 
von Sonnenaufgang um 06:56 bis Sonnenuntergang um 18:23 begleitet sie uns bei kühlem Wind un 16-17°C  der letzte Aussenputz wird am Anbau aufgetragen  gegen Nachmittag, die letzten m²   kleine Pause, wie räumen heute das Haus leer, morgen kommt der erste Estrich
 
01.03.2016   "Sandsturm und schlechtes Wetter"  ... begleiteten uns die vergangenen beiden Tage. Trotzdem geht der Feinputz aussen langsam dem Ende zu. Die ersten Fenster und Türen konnten wir bereits wieder öffnen und frische Luft ins Haus lassen. Gestern und Heute waren wir mit Schneiden unserer Olivenbäume beschäftigt:
 
 die letzte Wand (Westgiebel) erhält den Feinputz das sieht schon richtig schick aus Silke in der Machia
Alex schneidet die Olivenbäume  in der Abendsonne mit Alex, nach getaner Arbeit
 
28.02.2016  "Sonntag ist Ruhetag"  ... nach dem eine Arbeit- und Erlebnisreiche Woche hinter und liegt. Wir sind sowohl sehr zufrieden und auch ein wenig stolz darauf, was hier auf Kadowlos in den vergangen Tagen von 5 Menschen geschafft wurrde:
 
Samstag 27.02. wir beginnen dem Haupthaus den Feinputz aufzutragen.  Arbeiten kann Spass und Freude machen: Kyriakos unser Baumeister  Blick von den Terrassen auf unser Ferienhaus in Griechenland
der untere Teil des Hauses, fertig mit Innenputz beim Trocknen  Silkes frisch gebackene Sonntags-Fladen ... sowas von Lecker
 26.02.2016  "hier geht der Punk ab"
der eingefärbte Feinputz aus gemahlenem Marmor und Kalk wird am kleinen Haus angebracht  Georg bringt frisches Material auf den Berg
Silke mischt den Feinputz für innen das Wohnzimmer erhält den Feinputz das freut nicht nur Manne
und schwups di wups ist das kleine Haus fertig  und schwups di wups ist der Feinputz im gesamte unteren Bereich fertig
 
24/25.02.2016         "Innen uns Aussen geht es weiter"
heut mal ohne Sonne - der Grundputz entsheht der ehemalige Betonträger kann schon gestrichen werden in der Küche, die letzte Wand mit Feinputz
 
23.02.2016  "Innen uns Aussen"  ... wird verputzt ...
das letzte Stück im Vorratsraum Kyriakos macht die Putzlehren für den Grundputz Kaiserwetter für Verputzarbeiten aussen und innen geht es in der Küche mit dem Feinputz voran 
22.02.2016  "wenn Frühling ist"  ... dann macht Basteln Spass:
Lichtspiele am Montag in der Früh Die Sonne geht an der Baustelle KADOWLOS auf am Vormittag
Blick aus dem Garten es geht Kellenwurf auf Kellenwurf  sichtbare Spuren des Frühlings in Nomia
erstmals trägt der Kumquats Baum Früchte .... lecker auch der Zitronenbaum hat Früchte Feinputz für innen wird angerührt  die Vorratskammer wirrd heut fast fertig
mit aufgehendem Vollmond endet dieser Tag
21.02.2016  "schöner Samstag, fauler Sonn(en)tag"
19. Februar 2016 - Sonne pur und 24,5° mit leichter Brise   auf dem Markt in Monemvasia
Samstag ist Autowaschtag ... nee Dachbox runter und waschen, da durch den Sturm bei der Überfahrt viel Meersalz .....  Sonne 10 Stunden und Temperaturen ..... jenseits der 25° aufwärts
 
19.02.2016  "jetzt wird das Haupthaus verputzt"  ... nachdem wir alle Vorbereitungen dazu erledigt haben. Anschlussleisten montieren, Holzbalken, Fenster & Türen Abkleben.
alle Türen und Fenster erhalten eine Anschlussleiste bevor mit Folie abgeklebt wird  Abkleben für Verputz und anschließendem Fassade streichen  Holzbalken und Dachvorsprung wird mit Folie vor Verputz und Farbe geschützt  auch das Edelstahlkamin wir geschützt  und schon geht es los mit dem Aussenputzt
 
17.02.2016  "heute schon um 7:00 h"  ... begann Kyriakos damit an der Garage "unser kleines Haus" den Verutz anzubringen. Es war wieder ein wunderschöner warmer Tag:
 
Kellenwurf eine alte Tradition die Leeren und Eckprofile werden in traditioneller Handarbeit angebracht Silke wieder im Element: eine neue Treppe und Steinmauern entstehen am großem Haus werden die Anschlussleisten an allen Türen und Fenstern angebracht
 
16.02.2016  "gleich am ersten Morgen"  ... geht es los mit den geplanten und verabredeten sowie unerwarteten Arbeiten an beiden Gebäuden. Arbeitsurlaub nennen wir es und starten voll durch.
 
Yanis kam sofort nach unserer Ankunft und reparierte die Warmwasser-Solar-Anlage (Schlauch des Solarkreislaufes war gerissen und am Heizstab für den Elektrobetrieb war ein Leck) natürlich ist Silke in aller Früh bei den Pflanzen Bäumen Kräutern und Blumen die Fenster am kleinen Haus erhalten eine Anschlussleiste und werden abgeklebt
George bringt 12.756 kg Sand für den Verputz Anschlussleiste des Garagentors muss noch schnell grundiert werden der Dachvorsprung wird abgeklebt
15.02.2016  "wir sind gut angekommen"  ... und gleich mit Sonne und 25° empfangen worden. Was wir alles Erleben, Basteln und Werken gibt es ab morgen für die kommenden Wochen immer Abends hier mit Text und Bild.
 
nach 1.260 km auf der Superfast I von Bari nach Patras  kaum zu glauben im Süden der Peloponnes freuen wir uns an Sonne und 25°  so macht Quattro fahren mit dem 3,0 und 240 PS Motor richtig Spass
so wurden wir am 15.02.2016 empfangen  alles Ausgeladen und verräumt beenden wir den Tag mit einem Glas Wein und stoßen gerne auf Euch an
12.02.2016  "MORGEN"  ... gegen 12-14 h fahren wir los. Heut war ein schöner Tag.
Wir konnten soweit alles Packen, Laden und Verstauen. Die komplette Küche für das Ferienhaus, sowie alles Werkzeug und Maschinen zum Arbeiten sind im Hänger. Gewählt für die Landtagswahl haben wir auch, so können wir morgen am Samstag den Rest in aller Ruhe erledigen. Gerade beginnt es ganz große Flocken zu schneien. Sind gespannt wie die Fahrt wird .....
die Möbel der Küche werden verladen Wir haben begonnen das Auto, die Dachbox und den Hänger zu beladen 12.02.16 um 21 Uhr ... alles geladen, es beginnt zu schneien ..... :(
 
09.02.2016 "der Countdown läuft"  ... noch 4 mal Schlafen, dann machen wir uns
am Samstag gegen 14:00h auf den Weg nach Nomia.
 Heute und am Abend vor 2 Jahren   am 09.02.2014 erlebten wir folgendes:
 
09.02.2014 Arbeiten am Grundstück bei herrlichem Wetter 09.02.14 mit Mama Eleni und Panajotis backen am Abend wir erstmals Lado Chuluro 09.02.14 mit Mama Eleni und Panajotis backen am Abend wir erstmals Lado Chuluro 09.02.14 mit Mama Eleni und Panajotis backen am Abend wir erstmals Lado Chuluro 09.02.14 mit Mama Eleni und Panajotis backen am Abend wir erstmals Lado Chuluro

24.01.2016  "geplante Fahrt verschoben"  ... eigentlich wären wir heute um 13:30h in Bari Italien mit der Superfast nach Griechenland gestartet. Doch aus beruflichen Gründen haben wir unsere Abfahrt auf Samstag 13.02.2016 verschoben. Nehmen dann wieder die Sonntagsfahrt ab 13:30 von Bari nach Patras mit Ankunft am Montag 15.02. morgens um 06:30 h Freuen uns dann KADOWLOS am Nachmittag zu erreichen. Liebe Grüße Silke Manne und Sam

zum Träumen, die architektonischen Ansichten des σπίτι Καδοωλος
(gesprochen: spitti kadovlos - übersetzt: "Haus Kadowlos" - Sinn: Haus der Wurzel)
Klein und Schnuckelig - Ansicht aus Süd-Ost - Giebel in Richtung Meer und aufgehende Sonne  Gemütlich und Kuschelig - Ansicht aus Nord-Ost in Richtung Nomia über unseren Zauberwald
Schattig und Sonnig - Ansicht aus Westen - in Richtung Berge, untergehende Sonne und auf die Oliventerrassen  Praktisch und Erholsam - Ansicht aus Süden - auf das Atelier in Richtung Olivengarten